Fukushima

Finger weg, wenn man es nicht beherrscht!

Das Kernkraftwerk Tihange in Belgien kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Wieder einmal musste das Kernkraftwerk im Juni abgeschaltet werden, weil es Probleme mit den Turbinen gab. Seit Anfang 2012 häufen sich die Probleme in diesem Kernkraftwerk (Link, öffnet in neuem Fenster).

Obwohl mehrere Materialfehler in den Reaktordruckbehältern nachgewiesen wurden, hat die belgische Atomaufsichtsbehörde Ende 2015 den weiteren Betrieb dieses schrottreifen Atomkraftwerks erlaubt.

Weiterlesen

Schnapp-Schuss
Eine geheime Studie des Berliner Senats hat ergeben, daß Berlins Drittklässler nicht schreiben können (Link). Dafür lernen Berlins Erstklässler aber jetzt Türkisch - als Ausgleich, vermutlich... (Link).
Mehr Schnapp-Schüsse...