Kirchentag

Achtung Satire: Alles Nazis – außer Margot

Seit vorgestern fühle ich mich erleuchtet. Endlich weiß ich, der sich seit Anbeginn der AfD mit Identitätsproblemem quält, wo ich hin gehöre und mich einzuordnen habe, denn ich bin des Heils der Offenbarung teilhaftig geworden: Ich bin ein Nazi. Halleluja!

Nicht, weil ich der nationalsozialistischen Ideologie anhängen würde. Die geht mir, offen gestanden, am Arsch vorbei. Auch nicht, weil ich ein überzeugtes Mitglied der AfD bin. Als solches werde ich zwar auch immer wieder gern als Nazi bezeichnet, aber so richtig begründen konnte das dann doch keiner. Das hat mich dann immer ganz traurig gemacht, denn ich bin sensibel. Wirklich. Die Dummheit der Menschen betrübt mich nämlich maßlos.

Weiterlesen

Schnapp-Schuss
Eine geheime Studie des Berliner Senats hat ergeben, daß Berlins Drittklässler nicht schreiben können (Link). Dafür lernen Berlins Erstklässler aber jetzt Türkisch - als Ausgleich, vermutlich... (Link).
Mehr Schnapp-Schüsse...