Gabriel

Nazis – überall Nazis

Der Sigmar Gabriel sagt es, der Cem Özdemir sagt es auch: Mit der AfD würden angeblich Nazis in den Bundestag einziehen (Link 1, 2). Und natürlich Verfassungfeinde, wie Heiko Maas fleissig twittert (Link). Und der Sigmar Gabriel, der setzt sogar noch eins drauf, indem er zudem Angela Merkel eine Mitschuld am Erfolg der AfD zuschiebt. Ganz plötzlich fällt ihm auf, daß die Union nichts für die Einheimischen habe tun wollen (Link). So, als ob die SPD seit Jahrzehnten nicht in der Regierungsverantwortung sei. Und dann erzählt er doch tatsächlich, es ginge den Deutschen nur darum, daß sie zu kurz kommen und vergessen würden.

Weiterlesen

Sandburgen statt Luftschlösser

Daß die SPD seit geraumer, um nicht zu sagen seit historischer, Zeit ein Glaubwürdigkeitsproblem hat, dürfte allgemein bekannt und bei ihren Anhängern ein täglich Leid sein. Seltsam aber, daß sie nichts unversucht läßt, das Vertrauen, das der eine oder andere versucht sein mag ihr entgegenzubringen, beständig selbst demontiert. Da antwortete etwa Sigmar Gabriel in einem Interview mit der Welt am Sonntag (Nr. 25 vom 18. Juni 2017) auf die Frage, “Wie wollen sie euroskeptische Wähler für Ihr neues Europa gewinnen?” mit “Indem man aufräumt mit dem Unsinn, der seit Jahrzehnten erzählt wird: Dass wir Deutsche die Lastesel der Europäischen Union seien. Wir sind nicht Nettozahler, wir sind Nettogewinner.” Eine Aussage, die zweifellos unter das Verdikt “Fake News” fällt, was aber den Journalisten entweder nicht aufgefallen ist oder aber mit peinlich-vielsagendem Schweigen übergangen wurde.

Weiterlesen

Wer im Glashaus sitzt

Die Wuppertaler Rundschau berichtet am 14.07.2016: Es gibt Geld aus Düsseldorf (Link, öffnet in neuem Fenster)! Und zwar – nicht unbedingt überraschend – für den Kampf gegen Rechts.

Bis zu 70.000 Euro jährliche Förderung sind möglich. Insgesamt stellt unsere Landesregierung 2,3 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung. Man reibt sich die Augen und wundert sich, warum unsere Steuergelder nicht für drängendere Probleme verwendet werden. Möglichkeiten gäbe es reichlich:

Weiterlesen

Schnapp-Schuss
Eine geheime Studie des Berliner Senats hat ergeben, daß Berlins Drittklässler nicht schreiben können (Link). Dafür lernen Berlins Erstklässler aber jetzt Türkisch - als Ausgleich, vermutlich... (Link).
Mehr Schnapp-Schüsse...