Eurorettung

“Heim ins Reich”?

Deutschland braucht Fachkräfte. Offenbar dringend. Nachdem der Fachkräfteimport der letzten zwei Jahre nämlich entgegen anderslautender Ankündigungen offenbar doch nicht den erwünschten Erfolg gebracht hat, erinnert man sich plötzlich der Tatsache, daß ca. 3,4 Millionen deutsche Auswanderer in aller Welt leben, um die man nun werben möchte (Link). Besonders in Österreich und in der Schweiz leben demzufolge viele Deutsche, die erst in den letzten zehn Jahren dorthin ausgewandert sind. Dies werden sie nicht ohne Grund getan haben, denn wer verlässt schon gern seine Heimat? Um diese Menschen zur Rückkehr zu bewegen sollte man sich also zunächst einmal fragen, warum sie denn überhaupt ausgewandert sind – und ihnen dann entsprechende Anreize für eine Rückkehr bieten. Und hier stellt sich die wirklich interessante Frage: Gibt es diese Anreize überhaupt? Schauen wir mal.

Weiterlesen

Merkel will es nochmal wissen

Nun ist das, was wir eigentlich auch erwartet haben, eingetreten: Angela Merkel hat dem deutschen Volk ihre erneute Kanzlerkandidatur angedroht. Um die ganze Bedeutung dieses Vorhabens ermessen zu können lohnt ein Rückblick:

Frau Merkel hat ohne mit der Wimper zu zucken hunderttausendfachen Rechtsbruch durch politisch geförderte illegale Massenmigration begangen und Deutschland in seine schlimmste Krise seit 1945 gestürzt. Sie hat Deutschland in die Konfrontationspolitik gegen Russland und damit an den Rand eines Krieges manövriert, und uns aus Gefälligkeit gegenüber einem amerikanischen Kriegspräsidenten kostspielige Sanktionen gegen Russland aufgebürdet, während gleichzeitig deutsche Soldaten an Kriegen teilnehmen, die unseren Interessen geradezu entgegengesetzt sind. Unter Merkels Ägide wurden hunderte Milliarden an Steuergeldern in maroden Banken und einer dubiosen “Eurorettung” versenkt und alles dafür getan, daß wir mit unseren Ersparnissen auch weiterhin die Verluste von Finanzhasardeuren aufkommen müssen.

Weiterlesen

Schnapp-Schuss
Eine geheime Studie des Berliner Senats hat ergeben, daß Berlins Drittklässler nicht schreiben können (Link). Dafür lernen Berlins Erstklässler aber jetzt Türkisch - als Ausgleich, vermutlich... (Link).
Mehr Schnapp-Schüsse...