Mitteilung senden

Die nachfolgend abgefragten persönlichen Angaben sind für eine Kontaktaufnahme erforderlich und werden freiwillig gemacht. Sie werden in Form einer unverschlüsselten E-Mail an den Vorstand des Kreisverbandes Wuppertal der Alternative für Deutschland übermittelt. Die Erzeugung und der Versand der E-Mail erfolgen unmittelbar nach Absenden des Formulars. Eine weitergehende Speicherung oder Nutzung der hier angegebenen Daten erfolgt nicht.


Achtung: Für erstmaligen Kontakt bitten wir um die Angabe Ihres vollständigen Namens (kein Alias-Name) und postalischer Anschrift (zusammen mit Ihrer Nachricht im Nachrichtenfeld). Ohne diese Angaben kann eine Einladung zu unseren Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen nicht erfolgen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Ihr Name (Pflichtfeld):
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):
Betreff (optional):

Ihre Nachricht:

Schnapp-Schuss
Martin Schulz (SPD) ist überzeugt, daß er Bundeskanzler werden wird (Link). Offen bleibt allerdings die Frage, in welchem Land...
Mehr Schnapp-Schüsse...